Supervision und Coaching

Ich biete Supervision und Coaching für Einzelpersonen und Teams an.

Meine Schwerpunkte umfassen die Beratung von Einzelpersonen und Teams

  • im internationalen Tätigkeitsfeld,
  • in Handwerksbetrieben,
  • im Sozialbereich,
  • in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und
  • in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Außerdem führe ich Projektcoaching für internationale Projekte, u. a. für kofinanzierte Förderprojekte, durch.

Sie wollen noch mehr erfahren?

Wann macht es Sinn?

Supervision und Coaching sind Formen der Beratung für Menschen, die ihr berufliches Handeln in herausfordernden beruflichen Situationen reflektieren wollen:

  • bei der Klärung von Aufgaben, Funktionen und Rollen,
  • bei Entscheidungsprozessen und
  • bei Konflikten.

Wenn es um gute Zusammenarbeit von Teams und Einzelpersonen, um die Organisation und Verbesserung von Arbeits- und Kommunikationsabläufen geht, sind Supervision und Coaching die richtige Wahl. Zufriedenheit, Wirksamkeit und Effizienz im Arbeitsleben können ebenso Thema sein wie der persönliche Umgang mit beruflichen Belastungen oder die Balance zwischen Berufs- und Privatleben. Darüber hinaus helfen regelmäßiges Coaching und Supervision, um Burnout und Boreout vorzubeugen.

Coaching oder Supervision?

Es gibt zahlreiche Definitionen der Unterschiede von „Supervision“ und „Coaching“. Die Österreichische Vereinigung für Supervision (ÖVS) versteht Coaching als spezielle Form der Supervision für Einzelpersonen in Führungsfunktionen. Laut Österreichischem Berufsverband für Psychotherapie (ÖBVT) ist Supervision arbeitsfeldbezogen und aufgabenorientiert, wohingegen Coaching im Spannungsfeld zwischen beruflicher und privater Rolle einer Person stattfindet.

In meiner praktischen Erfahrung ist die Unterscheidung häufig abhängig vom beruflichen Umfeld: In vielen Organisationen, vor allem im Sozialbereich, wird von den Arbeitgebern Supervision genehmigt oder auch vorgeschrieben. In anderen Bereichen, beispielsweise in vielen Profit-Unternehmen, ist der Begriff Supervision fremd, die MitarbeiterInnen und Führungskräfte haben aber die Möglichkeit, Coaching in Anspruch zu nehmen. Ebenso bietet das Arbeitsmarktservice Arbeitssuchenden in manchen Fällen die Möglichkeit, ihre Potenziale mittels Coaching zu erkennen und für die berufliche Weiterentwicklung zu nützen. Im Zuge einer genauen Auftragsklärung arbeite ich heraus, welche der oben genannten Schwerpunkte den Personen, die zur Beratung kommen, wichtig sind. Der passende Begriff ist dann meist schnell gefunden.